Funktionen und Prozesse von SAP Business One

Funktionen, Module und Prozesse von SAP Business One

SAP Business One ist eine integrierte ERP-Lösung und enthält alle relevanten Funktionen und Prozesse, die der Mittelstand für seinen täglichen Betrieb braucht. Hierzu zählen:

  • Finanzwesen: U.a. Hauptbuchhaltung, Kontenpflege und Einrichtung, Journalbuchungen, Korrektur von Fremdwährungen, Budgetplanungen, Kostenrechnung
  • Bankabwicklung: Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs, u.a. Eingangs- und Ausgangszahlungen, Kreditkarten-Zahlungen, Kontenabstimmungen
  • Kostenrechnung: Definition von mehrdimensionalen Kostenstellen, Dimensionen und Aufteilungsregeln, Analysen
  • Vertrieb: Angebotserstellung, Erfassung von Kundenaufträge, Auslieferungsplanung, Bestandsmengenüberwachung, Verwaltung von Rechnungen und Debitorenbuchhaltung
  • Einkauf: Lieferantenverwaltung, Lieferanfragen, Bestellungen, Bestandszahlen, Wareneinstandspreise für Import-Artikel, Abwicklung von Retouren, Gutschriften und Zahlungen
  • Integriertes CRM: Zusammenführung sämtlicher Informationen über Kunden, Wiederverkäufer und Lieferanten

Die den Funktionen zugrunde liegenden Prozesse können auf spezifische Belange hin angepasst werden. In den folgenden Bereichen finden Sie ein kurzes Video zur Erläuterung des jeweiligen Prozesses der Lösung von SAP.

 

Finanzmanagement

Integrieren, automatisieren und steuern Sie alle Ihre Finanz- und Buchhaltungsprozesse. Erfahren Sie mehr über das Finanzmanagement mit der ERP-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen.

 

Lagerverwaltung und Fertigungssteuerung

Steuern Sie zentral die Bestände Ihrer Lager, verfolgen Sie Bestandsbewegungen und verwalten Sie Fertigungsaufträge auf Basis Ihrer Materialbedarfsplanung. 

 

Lagerverwaltung und Verfügbarkeiten von Waren

Sie automatisieren Ihren Beschaffungsprozess von der Bestellung bis zur Bezahlung der Lieferantenrechnungen und haben immer einen aktuellen Blick auf Ihren Warenfluß. Verschiedene Lager und Bewertungsmethoden sind ebenso verfügbar wie flexible Logistikprozesse.

 

Vertrieb- und Kundenbeziehungsmanagement

Sie haben stets alle Verkaufschancen genau im Blick und bieten einen exzellenten Kundenservice. Damit steigern Sie Rentabilität und Kundenzufriedenheit. Erfahren Sie mehr über CRM- und die Vertriebsfunktionalitäten.

 

Servicemanagement-Funktionen und Prozesse

Die Servicemanagement-Funktionen der Warenwirtschaft erlaubt es Ihnen,  den Support bei Ihren Kunden oder Rahmenverträge sowie den Kundendienst-Einsatz zu steuern und abzurechnen.

 

Berichtswesen und Relationship Map

Mit Echtzeitberichten sind Sie jederzeit umfassend informiert und treffen fundierte Entscheidungen. Erfahren Sie mehr über Analyse- und Berichtsfunktionen. Mit Crystal Reports wird die Warenwirtschaft um einen leistungsfähigen Berichtsgenerator erweitert, der schnelle und interaktive Berichte erzeugt. Zusätzlich ist "Xelsius" als weiteres Produkt integriert, um Dashboards in der SAP-Lösungen zu realisieren. Durch die Relationship Map oder auch "Verknüpfungsplan" erhalten Sie eine interaktive und grafische Ansicht der Belege im System und der Verknüpfung untereinander. Vom ersten Angebot bis zur Zahlung der Rechnung alles in einem Überblick!