Die Neuerungen in den Modulen Verkauf, Einkauf und Service der SAP Warenwirtschaft betreffen vorrangig die Usability und den täglichen Gebrauch. So können beispielsweise Aufträge oder Bestellungen wieder geöffnet werden, wenn eine Gutschrift für eine Ausgangs- oder Eingangsrechnung erstellt wird. Das Kampagnenmanagement wurde um die Funktion für das Erstellen und Verwalten von Lieferantenkampagnen erweitert. Zudem können bestehende Kampagnen erneut ausgeführt werden, ohne diese erneut anlegen zu müssen. Im Bereich des Servicemoduls können entsprechende Abrufe auf alle Geschäftspartner angewandt werden. Dies betrifft auch den Geschäftspartnertyp Lieferant. Die Möglichkeit, optional Frachtkosten inklusive Steuern zu definieren, rundet die Erweiterungen ab.