bob Systemlösungen: SAP Business One - Das Warenwirtschaftssystem
Sie sind hier:
Kontakt

Ansprechpartner:
Gavin Stollenwerk
02235-92302-510
g.stollenwerk@bobsys.com

Sie haben Interesse?

Schicken Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular.

Software für den Direktvertrieb und die Vertriebssteuerung

Ohne Direktvertrieb geht es häufig nicht. Dabei kommt es nicht nur auf die Anzahl der Außendienstmitarbeiter an. Ebenso wichtig ist hierbei, dass der Vertrieb durch den Einsatz entsprechender Lösungen mobil auf die notwendigen Kundendaten und -informationen zugreifen und diese vor Ort aktualisieren kann. Die Nutzung der Software sollte sowohl im Online- als auch im Offline-Modus möglich sein. Daneben muss sie mit einer automatischen Verbindungs- und Synchronisationsfunktion ausgestattet sein. Dies hat gleich mehrere Effekte:

  • Aktualität der Datenbestände
  • Einmalige Dateneingabe
  • Sichtbarkeit für die Mitarbeiter im Innendienst
  • Kein Verlust von vertriebsrelevanten Informationen durch eine Zeitverzögerung der Dateneingabe durch den Direktvertrieb
  • Integration der Software für den Vertrieb in andere Lösungen

Zu den Funktionen sollte gehören:

  • Abfrage von Kundenstammdaten
  • Abfrage von Artikelstammdaten und Lagerbeständen
  • Abfrage des Kundenstatus (Angebote, Aufträge, Rechnungen, offene Posten)
  • Anlegen neuer Aufträge und neuer Kunden
  • CRM-Datenimport (Termine, Aufgaben, Notizen)
  • Anzeige zusätzlicher Artikelinformationen (Bilder, PDFs, etc.)

Mehr Information über die Vertriebssoftware abrufen