Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

logo2
Kontakt

Ansprechpartner:
Gavin Stollenwerk
02235-92302-510
g.stollenwerk@bobsys.com

Sie haben Interesse?

Schicken Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular.

PIM für SAP Business One verfügbar

Mit dem Product Information Management für Business One steht nun ein Add-on zur Verfügung, das auf die besonderen Anforderungen im Online-Vertrieb zugeschnitten ist. Dazu können mit der Lösung ergänzende Felder im Artikelstamm angelegt und gepflegt werden. Angefangen von der Zuordnung eines Artikels zu einer bestimmten Webshop-Kategorie bis hin zum Anlegen von Alternativ-Artikeln oder Gruppen: eine Begrenzung der zusätzlichen Felder besteht nicht. So können mit dem PIM in SAP Business One SEO-relevante Felder wie Title-Tag, Meta-Description, Keywords und Bilder angelegt werden, deren Inhalt dann automatisch an die Webshops weitergegeben wird. Damit ist das SAP Business One Add-on die ideale Ergänzung für alle E-Commerce-Treibenden, die die Produktdaten zentral in ihrer ERP-Lösung pflegen und für die verschiedenen Vertriebskanäle im Internet aufbereiten möchten.

Zurück