Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

logo2
Kontakt

Ansprechpartner:
Gavin Stollenwerk
02235-92302-510
g.stollenwerk@bobsys.com

Sie haben Interesse?

Schicken Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular.

Studie: Multi Channel Handel treibt Digitalisierung im Handel voran

Laut der Studie “Digitale Transformation im B2B-Commerce” des E-Commerce-Spezialisten Intershop liegt der Schwerpunkt der Digitalisierungsbemühungen auf der Verzahnung der verschiedenen Vertriebskanäle. Zudem wurde deutlich, dass die Auswirkungen der veränderte Nutzung der B2B-Kanäle bereits in 97 Prozent aller 400 befragte Organisationen spürbar sind. Digitalisierung wird positiv bewertet98 Prozent der Umfrageteilnehmer gehen davon aus, dass ihre Branche von der zunehmenden Digitalisierung profitieren. Allem Jubel zum Trotz: Knapp die Hälfte bereitet vor allem die Integration der Online- und Offline-Kanäle Schwierigkeiten. Mit Blick in die nahe  Zukunft, sehen noch 37 Prozent solche Hindernisse. Ähnlich sieht es bei den Umsätzen aus: Aktuell erwirtschaften 44 Prozent Umfrageteilnehmer nur niedrige Umsätze im digitalen B2B-Geschäft.

Zurück