bob Systemlösungen: SAP Business One - Das Warenwirtschaftssystem
Sie sind hier:
Kontakt

Ansprechpartner:
Gavin Stollenwerk
02235-92302-510
g.stollenwerk@bobsys.com

Sie haben Interesse?

Schicken Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular.

Umsetzung der befristeten Absenkung der Mehrwertsteuer

Wir planen mit Hochdruck die Umsetzung der im neuen Konjunkturpaket angekündigten Mehrwertsteuer-Senkung. 

Für die von der Bundesregierung geplante Absenkung der Mehrwertsteuer für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 sind Einstellungsarbeiten in SAP Business One Kunden-Umfeldern notwendig.

Dazu haben wir für unsere Kunden eine allgemeine Checkliste erarbeitet (auf Abruf erhältlich bei unseren Beratern). Wir bitten unsere Kunden, auch mit Blick auf den engen zeitlichen Horizont, diese Checkliste zeitnah auszufüllen und uns zwecks Terminabstimmung zur weiteren Koordination an steuer@bobsys.com zurückzuschicken. Die Abarbeitung der Checkliste soll sicherstellen, dass die Kunden-Prozesse den geänderten steuerlichen Anforderungen aus technischer Sicht entsprechen.

Wir stehen zudem im engen Austausch mit der SAP und haben eine „Steuer-Taskforce“ eingerichtet, die auf Kunden-Wunsch die notwendigen Umstellungen durchführt und das Systemumfeld auf eine durchgängige Steuerkonformität hin untersucht. Nach jetzigem Stand sind die erforderlichen systemtechnischen Umstellungen ohne das Einspielen eines Patches möglich. Es wird jedoch einige obligatorische systemseitige Einstellungen in den SAP-Steuertabellen je Mandant geben.

Im nächsten Schritt vereinbaren wir ein telefonisches Beratungsgespräch mit unseren Kunden, um die gemeinsamen notwendigen Arbeiten anhand der Checkliste festzulegen und hierfür ein Angebot zu erstellen.

Zu berücksichtigen ist außerdem:

Für die steuerlich konforme Umsetzung der Änderung ist eine Abstimmung mit dem Steuerberater unbedingt notwendig.

Zurück