Zum Hauptinhalt springen

Aufgepasst, SAP Business One Nutzer! Wir präsentieren die wichtigsten Neuerungen aus dem Support Package 2311!

Neue Funktionen und Updates für SAP Business One – SP2311

Aufgepasst, SAP Business One Nutzer! Wir präsentieren die wichtigsten Neuerungen aus dem Support Package 2311!

Verkauf, Einkauf und Service:

Erfreuen Sie sich an neuen Erweiterungen im Bereich "Anzahlung" für mehr Flexibilität:

  • Auf der Registerkarte "Pro Beleg" des Fensters "Belegeinstellungen" können Sie mit dem neuen Ankreuzfeld "Abstimmkontoauswahl zulassen" das Abstimmkonto auf der Registerkarte "Buchhaltung" der relevanten Belege anzeigen und bearbeiten. Dieses Abstimmkonto kann dann in Folgebelege kopiert werden.
  • Nutzen Sie auf derselben Registerkarte die Option "Separate Felder für Rabatt % und Anzahlung %" für Anzahlungsanforderungen/-rechnungen, um den Prozentsatz und den Betrag des Rabatts aus dem Basisbeleg anzuzeigen.
  • In Kundenaufträgen und Bestellungen können Sie nun die neuen Optionen in der Dropdown-Liste "Kopieren nach" verwenden, um Anzahlungsanforderungen/-rechnungen basierend auf den Aufträgen anzulegen.

Webclient:

  • Entdecken Sie die neuen visuellen Horizon-Themes für SAP Fiori, die ab sofort verfügbar sind.
    • Morning Horizon
    • Evening Horizon
    • Horizon High Contrast White
    • Horizon High Contrast Black
  • In der Administration können Sie nun Informationen zu digitalen Serien unter "Belegnummerierung - Definition" verwalten und anzeigen.
  • Nutzen Sie die erweiterten Funktionen der Dateiablage, um Dateien hochzuladen, zu speichern, zu entfernen und anzuzeigen.
  • Stellen Sie über den Electronic Document Service (EDS) eine Verbindung von SAP Business One zum Peppol-Austauschservice her.

Plattform und Erweiterbarkeit:

  • Holen Sie sich die neueste Version der mobilen SAP Business One-App: 1.1.18 für iOS und 1.0.12 für Android.
  • Beachten Sie, dass Windows-Benutzer keine Berechtigung zur vollständigen Kontrolle von Protokolldateien haben.
  • Die Serviceschicht unterstützt nun TLS mit Version 1.2 oder höher, während frühere TLS- und SSL-Versionen nicht mehr unterstützt werden.

Lebenszyklusmanagement:

  • Während der Installation von SAP Business One wird nun ausschließlich die sichere Verbindung über das TLS-Protokoll zwischen der Microsoft-SQL-Server-Datenbank und den Server- und Client-Komponenten unterstützt.
  • Zur Erhöhung der Sicherheit wurde der Verschlüsselungsalgorithmus in der SLD-Datenbank von 3DES auf AES geändert.

Damit Ihr SAP Business One weiterhin reibungslos läuft und Sie von den neuesten Funktionen profitieren können, empfehlen wir Ihnen, ein Update durchzuführen. Gerne stehen wir Ihnen für die Vereinbarung eines Update-Termins zur Verfügung oder beantworten Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Kontaktieren Sie Uns

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Veranstaltungen

Sehen Sie sich alle Termine zu unseren Aktionstagen, Veranstaltungen und Webinaren an!

Veranstaltungen

Save the Date! 📅🎉

SAP Business One

Gerne möchten wir Ihnen heute eine kurze Übersicht der neuesten Veränderungen, durch das Feature Pack 2202, in SAP Business One bieten.